Markus Haefele

Herr Dr. Häfele, wir blicken auf ein turbulentes Jahr 2018 zurück, das auch seine Spuren an den Finanzmärkten hinterlassen hat. Inwieweit hatten diese Entwicklungen aus Ihrer Sicht Auswirkungen auf das Thema Nachfolgeplanung?

Dr. Markus Häfele: Die Turbulenzen am Aktienmarkt haben unter anderem dazu geführt, dass sie das Thema der Nachfolgeplanung erheblich erschwert haben. Können Sie das bitte etwas genauer beschreiben?

kompletten Artikel als PDF downloaden

KPMG Matchmaker: Wie man digital den passenden Käufer oder Investor für das Unternehmen finden kann
nfep-Experteninterview: Interview mit MICHAEL A. KÖNIGER, MARK PAWLYTTA und KAY KLÖPPING von der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Das Netzwerk der Finanz- und Erbschaftsplaner e.V. steht, wi...
Wealth Planning: Ausblick auf die Bundestagswahlen
nfep-Experteninterview: Mit der Bekanntgabe der Kanzlerkandidatur von Frau Baerbock stieg die Anfrage nach Möglichkeiten zum Vermögensschutz. Viele Kundinnen und Kunden sind verunsichert, welche Aus...
Verschärfte Wegzugsbesteuerung
nfep-Expertengespräch: Lieber Herr Professor Bron, mit dem ATAD-Umsetzungsgesetz, dem Gesetz zur Umsetzung der Anti-Steuervermeidungsrichtlinie, wurde jüngst eine Neuregelung der deutschen Wegzugsbe...

Privacy Preference Center